Haag

Standorte

  • Malakademie
  • Schauspielakademie
  • Schauspielakademie KIDS
Akademien

Malakademie Haag

Standort

Die Malakademie Haag ist seit 2007 in den Räumlichkeiten der HLW Haag aktiv. 
Adresse: HLW Haag, Wiener Straße 2, 3350 Stadt Haag

Der Kurs findet im BE-Saal (Raum 108) statt.

Termine

Wir starten ins Sommersemester am Montag, den 11. Februar 2019 um 17.00 Uhr.

weitere Termine jeweils montags um 17.00 Uhr:
18. und 25. Februar
4. und 11. und 18. und 25. März
1. und 8. und 15. April

Information

Gemeinde Haag, Gertraud Illich-Edlinger 
Telefon: 07434/42423

Michaela Schöller

Ich bin 1974 in Wels geboren und aufgewachsen in Linz. Mit meiner Familie wohne ich in Steyr.
2002 – 2006  studierte ich an der Kunstuniversität Linz Lehramt für Bildnerische Erziehung und Textiles Gestalten.

Seit 2006 unterrichte ich an der HLW Haag die Fächer Bildnerische Erziehung, sowie MTD in den Bereichen Film und Fotografie.

Grafik und Acryl bilden den Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeiten, neben Fotografie und Film.

Die Freude  der Jugendlichen am Zeichnen und Malen zu bewahren, sowie ihr kreatives Potenzial zu fördern, ist für mich der schönste und wichtigste Teil meiner Lehrtätigkeit und in der Malakademie.

 

 

 

 

 

Schauspielakademie Haag

Standort

HLW Haag, Wiener Straße 2, 3350 Haag

Termine

Wir starten ins Sommersemester am Sonntag, den 13. Jänner 2019 von 13.00-17.00 Uhr.

Weitere Termine:

19. und 20. Jänner
17. und 24. Februar
2. und 16. März

jeweils von 13.00-17.00 Uhr.

Katharina Baumfried

1966 in Steyer geboren, widme ich mich seit 1996 dem Theaterspiel. Ich begann bei der Greiner Dilettantengesellschaft und spielte in den letzten Jahren beim theater tabor, Ottenheim, und bei „Nägel mit Köpfchen“ Linz. 1996 Bejard in „Nur Mut Moliere“ Carlo Goldoni Greiner Dilletantengesellschaft, Regie: Walter Kiesbauer, 2000 Celia in „Volpone”, Ben Johnson Greiner Dilettantengesellschaft, Regie: Herbert Walzel, 2003 die „Schauspielerin“ in „Der Reigen“, Arthur Schnitzler, Regie: Manuela Kloibmüller, 2005 bis 2007 Anna Fierling in “Mutter Courage und ihre Kinder“, Bert Brecht theater tabor, Ottensheim, Regie: Anatoli Gluchov, 2006 September: Besuch des Internationalen Theaterfestivals in Lemberg, Ukraine, mit den Stücken „Die Heirat” und „Mutter Courage und ihre Kinder“, 2007 Sprecherin in „Fächer des Augenblicks“, Ein Klang - ein Tanz - ein Wort, eine künstlerische Auseinandersetzung zum Thema „Zeit“.

 

Sven Kaschte

Schauspielakademie KIDS Haag

Standort

HLW Haag, Wiener Straße 2, 3350 Haag

Termine

Wir starten ins Sommersemester am Sonntag, den 13. Jänner 2019 von 13.00-17.00 Uhr.

Weitere Termine:

19. und 20. Jänner
17. und 24. Februar
2. und 16. März

jeweils von 13.00-17.00 Uhr.

 

Katharina Baumfried

1966 in Steyer geboren, widme ich mich seit 1996 dem Theaterspiel. Ich begann bei der Greiner Dilettantengesellschaft und spielte in den letzten Jahren beim theater tabor, Ottenheim, und bei „Nägel mit Köpfchen“ Linz. 1996 Bejard in „Nur Mut Moliere“ Carlo Goldoni Greiner Dilletantengesellschaft, Regie: Walter Kiesbauer, 2000 Celia in „Volpone”, Ben Johnson Greiner Dilettantengesellschaft, Regie: Herbert Walzel, 2003 die „Schauspielerin“ in „Der Reigen“, Arthur Schnitzler, Regie: Manuela Kloibmüller, 2005 bis 2007 Anna Fierling in “Mutter Courage und ihre Kinder“, Bert Brecht theater tabor, Ottensheim, Regie: Anatoli Gluchov, 2006 September: Besuch des Internationalen Theaterfestivals in Lemberg, Ukraine, mit den Stücken „Die Heirat” und „Mutter Courage und ihre Kinder“, 2007 Sprecherin in „Fächer des Augenblicks“, Ein Klang - ein Tanz - ein Wort, eine künstlerische Auseinandersetzung zum Thema „Zeit“.

 

Sven Kaschte