Horn

Standorte

  • Malakademie
  • Malakademie KIDS
  • Musicalakademie
  • Schreibakademie
Akademien

Malakademie Horn

Standort

Atelier EINklang
Wiener Straße 7, Piaristen Passage, 3580 Horn.

Termine

Werden so bald als möglich bekannt gegeben.
 

Gabriele Da Silva Sipöcz

Eröffnete 2013 ihr eigenes Atelier "EINklang" in Horn und bietet dort Malkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (auch in Rehakliniken für psychisch Erkrankte) an. Sie ist Mitbegründerin des Vereins Kreativzentrum Horn und wirkt seit 2015 beim Kreativfest Steinwerkarena Großreipersdorf mit. Nach verschiedensten Ausbildungen, unter anderem bei Friedrich Wurm, besucht sie seit September 2016 an der Malakademie Geras den „Studienlehrgang für Malerei“. Neben verschiedensten Einzelausstellungen, u.a. in der Tageseinrichtung Horn, im Schloss Großrußbach, in der Galerie Thurnhofgasse, wirkte sie bei Gemeinschaftsausstellungen, wie dem Art Meeting in Wr. Neustadt und der Galerie Secret in Budapest, mit.

Mag. Dr. Herbert Puschnik

Geboren am 13.10.1944 in Groß Reipersdorf bei Pulkau
Volksschule in Pulkau
Gymnasium in Horn
Studium an der Akademie in Wien
1970 Diplom für Kunsterziehung und Malerei
1973 Promotion in Geschichte
35 Jahre Unterricht am Gymnasium in Horn in Kunst- und Werkerziehung
Im Rahmen dieser Tätigkeit hat Hr. Prof. Puschnik gemeinsam mit seinen Schülern und Schülerinnen im Rahmen von Schullandwochen den Landschaftsgarten „Stein-Arena“ in Groß Reipersdorf gestaltet, wo seit 2001 Konzerte und Theaterstücke und seit 2012 das alljährliche Kreativfest stattfinden.
Von 2013 bis 2018 eigene Galerie „Creativum“ in Horn, wo zahlreiche Vernissagen für Künstler und Künstlerinnen abgehalten wurden.
Seit 2015 Mitbegründer der NÖ Kindermalschule.

 

 

Malakademie KIDS Horn

Standort

Atelier EINklang
Wiener Straße 7, Piaristen Passage, 3580 Horn.

Termine

Werden so bald als möglich bekannt gegeben.

 

Gabriele Da Silva Sipöcz

Eröffnete 2013 ihr eigenes Atelier "EINklang" in Horn und bietet dort Malkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (auch in Rehakliniken für psychisch Erkrankte) an. Sie ist Mitbegründerin des Vereins Kreativzentrum Horn und wirkt seit 2015 beim Kreativfest Steinwerkarena Großreipersdorf mit. Nach verschiedensten Ausbildungen, unter anderem bei Friedrich Wurm, besucht sie seit September 2016 an der Malakademie Geras den „Studienlehrgang für Malerei“. Neben verschiedensten Einzelausstellungen, u.a. in der Tageseinrichtung Horn, im Schloss Großrußbach, in der Galerie Thurnhofgasse, wirkte sie bei Gemeinschaftsausstellungen, wie dem Art Meeting in Wr. Neustadt und der Galerie Secret in Budapest, mit.

Mag. Dr. Herbert Puschnik

Geboren am 13.10.1944 in Groß Reipersdorf bei Pulkau
Volksschule in Pulkau
Gymnasium in Horn
Studium an der Akademie in Wien
1970 Diplom für Kunsterziehung und Malerei
1973 Promotion in Geschichte
35 Jahre Unterricht am Gymnasium in Horn in Kunst- und Werkerziehung
Im Rahmen dieser Tätigkeit hat Hr. Prof. Puschnik gemeinsam mit seinen Schülern und Schülerinnen im Rahmen von Schullandwochen den Landschaftsgarten „Stein-Arena“ in Groß Reipersdorf gestaltet, wo seit 2001 Konzerte und Theaterstücke und seit 2012 das alljährliche Kreativfest stattfinden.
Von 2013 bis 2018 eigene Galerie „Creativum“ in Horn, wo zahlreiche Vernissagen für Künstler und Künstlerinnen abgehalten wurden
Seit 2015 Mitbegründer der NÖ Kindermalschule

 

Musicalakademie Horn

Standort

Mozart Musikschule Horn, Rathausplatz 1, 3580 Horn

 

Termine

Wir starten ins nächst Schuljahr am So 6. Oktober 2019, 11.00 bis 17.00 Uhr.

Die weiteren Termine sind ebenfalls sonntags, 11.00 bis 17.00 Uhr:

10. und 24. November 2019

15. Dezember 2019

12. Jänner 2020

 

Werner Auer

Künstlerische Leitung

Intendant und Gesamtleiter der Felsenbühne Staatz und des Kindermusicalsommer Niederösterreich in Schiltern bei Langenlois.

Regisseur und Musicaldarsteller (u.a. JESUS CHRIST SUPERSTAR, JEKYLL & HYDE, LES MISERABLES, JOSEPH, EVITA, 3 MUSKETIERE, AIDA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, WEST SIDE STORY, TITANIC, MUSICALMANIA, MUSICAL & MOVIES…)

Entertainer, Moderator und Gesangssolist in seinen Soloprogrammen sowie bei renommierten österreichischen Big Bands, wie z.B. „Orchester Axel Rot“ (Tanzorchester des Wiener Opernballs), „Tom Henkes Big Band“ und der „Broadway Big Band“. Zahlreiche Engagements in den bekanntesten Konzerthäusern Österreichs (Konzerthaus Wien, Wiener Musikverein, Wiener Staatsoper, Wiener Metropol, Festspielhaus Salzburg, Brucknerhaus Linz…) und auch im Ausland (New York, Moskau, London, Indianapolis, München, Gewandhaus Leipzig, Erfurt, Magdeburg, Zürich, Luzern…)

Seit 2009 ist Werner Auer Obmann des THEATERFEST NIEDERÖSTERREICH.

 

Petra Niedermayer

Schauspiel

Musical-Diplom am Vienna Conservatory. Engagements in DIE KLEINE MEERJUNGFRAU, DER GESTIEFELTE KATER, POCAHONTAS (Hauptrollen, Theater mit Horizont, 2012 – 2014), GRÄFIN MARIZA (Johann-Strauss-Operette Wien), TEATRO COLOMBINO FREIBURG.

Ensemble der Felsenbühne Staatz seit 2003 (u.a. WEST SIDE STORY, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, TITANIC, AIDA, 3 MUSKETIERE, EVITA, JCS, LES MISERABLES, JOSEPH).

Choreografie & Ensemble bei den MISS AUSTRIA WAHLEN 2010-2012 (Showacts), MUSICALNIGHT-GALEN, PHANTOME DER NACHT, KOMÖDIENHERBST NÖ, MUSICAL-EXPRESS, TOM TURBO. Choreo Assistenz bei ORF-KIDS TV – FRANZ FERDINAND-HITGARAGE.

Choreografien für ORF KIDS TV – FREDDYS FREUNDE. Backgroundsängerin der Band „Austroparty“, Tänzerin bei MUSICALMANIA 1-3 und Mitglied der Tanzgruppe „move!“. Tanzlehrerin in NÖ/Wien.
 

Stefan Ulreich

Tanz

Nach einem Musicalstudium in Wien und seiner paritätischen Bühnenreifeprüfung stand er unter anderem in LUMPAZIVAGABUNDUS, DER KLEINE PRINZ und SWEET CHARITY auf der Bühne. Es folgten Engagements bei JESUS CHRIST SUPERSTAR, FAME, RENT und EBENEEZER SCROOGE - EIN WEIHNACHTSMUSICAL. Mit dem Musical DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME tourte er durch Europa. Es folgten Auftritte bei BEST OF MUSICAL, ROCKY HORROR SHOW und OKLAHOMA. Choreograph für LATE NIGHT IN BANGKOK, CHRISTMAS MUSICAL GALA, ONE WORLD und diverse Balleröffnungen. Engagement als Lead Sänger auf den Aida Schiffen. Auf der Felsenbühne Staatz wirkte er als einer der Sharks in der WEST SIDE STORY und im Ensemble von KISS ME KATE sowie der österreichischen Erstaufführung von ARTUS-EXCALIBUR mit.
Neben seiner umfangreichen Tätigkeit auf der Musicalbühne und als Tänzer und Choreograf stand er unter anderem auch als Backgroundsänger bei Helene Fischer in der Wiener Hofburg  auf der Bühne. Seit September 2016 ist er als Tänzer bei MUSICAL MANIA engagiert.
 

Anna Burger

Gesang

Anna Burger erhielt ihren Bachelor Abschluss an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien.
Im Rahmen des Studiums war sie unter anderem als Daniela im Musical IN THE HEIGHTS, sowie als Bessie Worthington in der Operette DIE BLUME VON HAWAII zu sehen. Es folgten Engagements in EVITA und JESUS CHRIST SUPERSTAR bei den Vereinigten Bühnen Wien sowie VICTOR/VICTORIA (Blumenmädchen) an der Bühne Baden. Auf der Felsenbühne Staatz war sie in KISS ME KATE, ARTUS (Igraine), JESUS CHRIST SUPERSTAR (Soulgirl) und LES MISÉRABLES (Fantine) zu sehen. Außerdem wirke sie als Solistin bei diversen Musicalgalas mit u.a. MUSICAL UNTER STERNEN 2015, 2017 und 2018 auf der Felsenbühne Staatz, MUSICAL MANIA, MADE IN JAPAN 2015, 2016 und 2017 am Stadttheater Wiener Neustadt, sowie MUSICAL CHRISTMAS am Ronacher Theater Wien. Seit Jänner 2018 ist sie im Musical MATTERHORN am Stadttheater St. Gallen engagiert.


Dominik Landolt

Korrepetition

Begann seine musikalische Laufbahn bereits mit 4 Jahren. Sein erstes Instrument war damals das Akkordeon, welches er am Vienna Konservatorium bis zu seinem zwölften Lebensjahr erlernte. Danach wechselte er ebenfalls am Vienna Konservatorium in das Fach „Klavier Klassik“ und begann gleichzeitig eine Ausbildung als Saxophonist, zuerst in der Musikschule Mauerbach und später bei Manfred Balasch an der Musikschule Wien. Als Saxophonist gewann er mit dem Adrian Gaspar Orchestra den Publikumspreis des „World Music Award 2006“ im Porgy and Bess in Wien. Nach seinem kurzen Ausflug in die Welt als Saxophonist kehrte er 2008 zum Klavier zurück. Diesmal allerdings zu Jazz und Pop. Er setzte seine Ausbildung zuerst bei Monika Lang fort um später an der „Universität für Musik und darstellende Kunst Wien“ das Fach „Tasteninstrumente popular“ zu studieren und mit Auszeichnung abzuschließen.

Als Musiker tätig war er national und international mit bekannten Persönlichkeiten wie z.B. mit: Virginia Ernst (Keyboarder der Band seit 2019) MELVEE (Keyboarder und Co-Songwriter) KRAUT (Bandleader und Komponist) Joey Blake (Korrepetitor seiner Workshops in Österreich und gemeinsame Konzerte) Skip Martin (Kool and the Gang in Bärnbach STMK) Corcovado Salsa Club

Neben seiner eigenen Laufbahn als Pianist arbeitet Dominik als Songwriter für einige KünsterInnen.

 

 

 

 


 

 

Schreibakademie Horn

Standort

Mozart Musikschule Horn, Rathausplatz 1, 3580 Horn

Termine

Wir starten in das neue Akademiejahr 2019/20 am Fr 13. September 2019, 17.00 Uhr.

Weitere Termine sind wöchentlich freitags, 17.00 bis 19.00 Uhr.

 

Rudolf Aubrunner

Geboren 1958 in Altenburg, NÖ, 1976 Matura am Gymnasium Horn, Arbeit in verschiedenen Berufen, seit 2003 freier Schriftsteller und Arbeit an der mehrtausendseitigen Romantetralogie „Der Ernst des Sterbens“, Publikationen in Zeitschriften, Lesungen, zuletzt „Lecram, ich, Marcel, Hommage á Proust“ (2010). Meine Ziele als Dozent: Ich versuche, im Theoretischen, meinen Schülern einen Überblick über die Weltliteratur zu geben, über den reichen Fundus des bereits Geschriebenen und gehe, im Praktischen, auf das besondere Talent jedes/jeder Einzelnen  ein und versuche, den bewussten Umgang mit Sprache, Form und Inhalt zu fördern.