Horn

Standorte

  • Fotoakademie
  • Malakademie
  • Musicalakademie
  • Schreibakademie
Akademien

Fotoakademie Horn

Standort

Johann-Kriststraße 18, 3580 Horn bzw. EDV-Saal der HLW Horn, Gartengasse 1, 3580 Horn.

Termine

Aus gesundheitlichen Gründen findet im Herbst keine Fotoakademie statt - wir starten wieder mit dem Sommersemester 2018.

Sonstige Infos

Einzelne spätere Nachmittage für die Theoriestunden digitale Bildbearbeitung mit Photoshop in der HLW Horn einzelne Samstage für mehrstündige Fotoexkursionen Ausrüstung: digitale Kompaktkamera; von Vorteil wäre eine digitale Spiegelreflexkamera, aber nicht unbedingt notwendig

Inhalte

Grundlagen der Technik (Blende, Zeit, ISO-Werte, Weißabgleich, was kann meine Kamera überhaupt alles…) • Bildgestaltung / Bildaufbau: was macht ein gutes Bild aus? • Welches kreative Potential steckt in mir? • Neue (Bild-)Ideen entwickeln und umsetzen • Gemeinsame Bildbesprechungen • Optimierung von Bildern am Computer • Wie präsentiere ich meine Bilder am besten? • Gemeinsame Fotoausflüge

 

Johann Fenz

  • 1957: Geboren im Waldviertel, verheiratet, 2 (erwachsene) Kinder
  • 1975: Matura in Horn, danach Lehramtsstudium an der Universität Wien
    für die Fächer Deutsch und Geografie 
  • 2000 – 2001: Ausbildung zum Webdesigner / Webmaster am WIFI St. Pölten 
  • 2000 – 2002: Akademielehrgang Medieninformatik an der PH Wien; 
    derzeitige Unterrichtsfächer an der Fachschule (FW) 
    und Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) 
    Horn: Deutsch, Medieninformatik, Angewandte Informatik.

Meine Fotografie durch Geografie-Studium zur Fotografie gekommen, langjährige Erfahrung in der Dunkelkammer, bereits 1993 Einstieg in die digitale Bildbearbeitung; Größte Erfolge: 1999 Silbermedaille in der Kombination bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie und Einzelmedaille für zweitbestes Einzeldia; 2005 Berufung in die Österreichische Gesellschaft für Photographie als Ehrenmitglied.

Mitglied beim Fotoklub der VHS Horn, Beteiligung an zahlreichen Gemeinschaftsausstellungen des Fotoklubs und 10 Einzelausstellungen (von 1991 bis 2013), seit 2005 auch regelmäßige Mitarbeit bei Projekten des Nationalen Museums für Fotografie in Jindrichuv Hradec (Tschechien). Im Rahmen des Unterrichtsfaches Medieninformatik verstärkte Einbindung der Fotografie in den Unterricht.

Malakademie Horn

Standort

M.I.L.C.H., Josef Kirchnergasse 4, 3580 Horn

Kontakt

Dominic Chan
Telefon: 0660/127 43 80 

Termine

Wir starten mit dem Herbstsemester am Freitag, den 8. September um 17.00 Uhr.

Die weiteren Termine sind immer am Mittwoch und Freitag an Schultagen von 16.30-20.30 Uhr.

 

Mag. Art. Dominic Chan

  • 1966: geboren in Fresno, Kalifornien
  • 1984: Matura in Horn
  • 1984 - 86: AS Fashion design and merchandising, College of the Sequoias, Visalia CA
  • 1986 - 90:    Meisterklasse für Modedesign an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien
    (J.C.Castelbajac, Vivienne Westwood, Helmut Lang)
  • 1990 - 91: The Art Institute of California San Francisco – Design und Fotographie Kurse
  • 1992: Studienaufenthalt in Maui, Hawaii
  • 1992 - 96: Modedesign / Freie Graphik an der Universität für Angewandte Kunst Wien
  • 1996: Magister Artis / Diplomthema: „Trinken, Sprechen, Schweigen“
  • 1998: Aufnahme zum Studium der Pädagogik in den Fächern 
    Bildnerische Erziehung und Textiles Werken an der Universität für Bildende Kunst
  • 1997 - 08: Lehrer am BRG/BORG St.Pölten (Bildnerische Erziehung, Werken, Schach)
  • 2004 - 06: ECHA Lehrgang / Seminare in St.Pölten und Münster, Ausbildung zum Erkennen 
    und Fördern von Begabung und Hochbegabung bei SchülerInnen
    seit 2008 Lehrer am Gymnasium Horn (Bildnerische Erziehung, Werken)

Berufserfahrung

Modedesigner (DOB, Einzelanfertigungen, Assistenz, Kollektionen mit eigenem Label), Fotograph, Werbegraphiker / Gebrauchsgraphiker, Übersetzer/Dolmetsch, freischaffender Künstler, AHS Lehrer und Lehrer in der Erwachsenenbildung (VHS, Kreativschule Hohenberg, Private Einzel und Gruppenkurse: Portrait, Akt und Modegraphik)

Lebt und arbeitet seit Sommer 2008 in Horn. Verheiratet, drei Kinder.

Musicalakademie Horn

Standort

Mozart Musikschule Horn, Rathausplatz 1, 3580 Horn

Termine

Unsere Musicalakademien werden im Jahresbetrieb geführt!

Wir starten das Herbstsemester am Sonntag, den 01. Oktober von 10.00-18.00 Uhr.

Die weiteren Termine sind ebenfalls am Sonntag von 11.00-17.00 Uhr:

22. Oktober

12. November

03. Dezember

14. Jänner 2018

 

Werner Auer

Künstlerische Leitung

Intendant und Gesamtleiter der Felsenbühne Staatz und des Kindermusicalsommer Niederösterreich in Schiltern bei Langenlois.

Regisseur und Musicaldarsteller (u.a. JESUS CHRIST SUPERSTAR, JEKYLL & HYDE, LES MISERABLES, JOSEPH, EVITA, 3 MUSKETIERE, AIDA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, WEST SIDE STORY, TITANIC, MUSICALMANIA, MUSICAL & MOVIES…)

Entertainer, Moderator und Gesangssolist in seinen Soloprogrammen sowie bei renommierten österreichischen Big Bands, wie z.B. „Orchester Axel Rot“ (Tanzorchester des Wiener Opernballs), „Tom Henkes Big Band“ und der „Broadway Big Band“. Zahlreiche Engagements in den bekanntesten Konzerthäusern Österreichs (Konzerthaus Wien, Wiener Musikverein, Wiener Staatsoper, Wiener Metropol, Festspielhaus Salzburg, Brucknerhaus Linz…) und auch im Ausland (New York, Moskau, London, Indianapolis, München, Gewandhaus Leipzig, Erfurt, Magdeburg, Zürich, Luzern…)

Seit 2009 ist Werner Auer Obmann des THEATERFEST NIEDERÖSTERREICH.

 

Petra Niedermayer

Schauspiel

Musical-Diplom am Vienna Conservatory. Engagements in DIE KLEINE MEERJUNGFRAU, DER GESTIEFELTE KATER, POCAHONTAS (Hauptrollen, Theater mit Horizont, 2012 – 2014), GRÄFIN MARIZA (Johann-Strauss-Operette Wien), TEATRO COLOMBINO FREIBURG.

Ensemble der Felsenbühne Staatz seit 2003 (u.a. WEST SIDE STORY, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, TITANIC, AIDA, 3 MUSKETIERE, EVITA, JCS, LES MISERABLES, JOSEPH).

Choreografie & Ensemble bei den MISS AUSTRIA WAHLEN 2010-2012 (Showacts), MUSICALNIGHT-GALEN, PHANTOME DER NACHT, KOMÖDIENHERBST NÖ, MUSICAL-EXPRESS, TOM TURBO. Choreo Assistenz bei ORF-KIDS TV – FRANZ FERDINAND-HITGARAGE.

Choreografien für ORF KIDS TV – FREDDYS FREUNDE. Backgroundsängerin der Band „Austroparty“, Tänzerin bei MUSICALMANIA 1-3 und Mitglied der Tanzgruppe „move!“. Tanzlehrerin in NÖ/Wien.

Stefan Ulreich

Tanz

Nach einem Musicalstudium in Wien und seiner paritätischen Bühnenreifeprüfung stand er unter anderem in LUMPAZIVAGABUNDUS, DER KLEINE PRINZ und SWEET CHARITY auf der Bühne. Es folgten Engagements bei JESUS CHRIST SUPERSTAR, FAME, RENT und EBENEEZER SCROOGE - EIN WEIHNACHTSMUSICAL. Mit dem Musical DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME tourte er durch Europa. Es folgten Auftritte bei BEST OF MUSICAL, ROCKY HORROR SHOW und OKLAHOMA. Choreograph für LATE NIGHT IN BANGKOK, CHRISTMAS MUSICAL GALA, ONE WORLD und diverse Balleröffnungen. Engagement als Lead Sänger auf den Aida Schiffen. Auf der Felsenbühne Staatz wirkte er als einer der Sharks in der WEST SIDE STORY und im Ensemble von KISS ME KATE sowie der österreichischen Erstaufführung von ARTUS-EXCALIBUR mit.
Neben seiner umfangreichen Tätigkeit auf der Musicalbühne und als Tänzer und Choreograf stand er unter anderem auch als Backgroundsänger bei Helene Fischer in der Wiener Hofburg  auf der Bühne. Seit September 2016 ist er als Tänzer bei MUSICAL MANIA engagiert.

Katharina Tschakert

Gesang

studierte in Wien an der MDW klassischen Gesang und Gesangspädagogik mit einem Schwerpunkt in Kinder- und Jugendstimmbildung. Nach ihrem Studium bildete sie sich im Bereich Pop- und Musicalgesang fort. Auf der Bühne stand sie in unterschiedlichen Sparten, z.B. mit der Neuen Oper Wien und dem Sirene Operntheater, dem Operettenensemble Oper@tee, in Kindermusiktheaterstücken und genreübergreifenden Produktionen, wie z.B. „Freischütz – The Black Rider“. Sie sang in unterschiedlichen professionellen Chören und ist auch als Chorstimmbildnerin tätig. Aktuell unterrichtet sie an zwei Waldviertler Musikschulen.

Christoph Eberhardt

Korrepetition

studierte klassisches Klavier und IGP Klavier an der Universität für Musik Wien bei Harald Ossberger und Michael Lipp mit den ergänzenden Schwerpunkten Gesang, Chor- und Ensembleleitung und Klavier - Popularmusik; Bakkalaureats- und Magisterprüfungen mit Auszeichnung. Er spielt Konzerte im In- und Ausland als Solist, Kammermusiker und Begleiter (u.a. mit dem NÖ Tonkünstlerorchester unter Kristian Järvi und Christian Muthspiel) und gewann 2010 den ersten Preis bei einem Klavierwettbewerb in Jyväskylä, Finnland. Für das japanische Fernsehen NHK und den ORF nahm er u.a. Mozarts Klavierkonzert „Jeunehomme“ und Gershwins „Rhapsody in Blue“ auf.
Als Korrepetitor sammelte er Erfahrung bei internationalen Meisterklassen, diversen Chören, zeitgenössischen Opernproduktionen und Musicalproduktionen, bei denen er auch teilweise die musikalische Einstudierung übernahm. Seit 2011 leitet er einen eigenen Chor, für den er sich auch als Arrangeur und Komponist betätigt. Er unterrichtet an den Musikschulen Horn und Thayatal.
 

 

Schreibakademie Horn

Standort

M.I.L.C.H., Josef Kirchnergasse 4, 3580 Horn

Termine

Wir starten ins Herbstsemester am Freitag, den 15. September um 17.00 Uhr.

Die weitern Termine sind ebenfalls am Freitag (wenn Schultag) von 17.00-19.00 Uhr.

 

Rudolf Aubrunner

Geboren 1958 in Altenburg, NÖ, 1976 Matura am Gymnasium Horn, Arbeit in verschiedenen Berufen, seit 2003 freier Schriftsteller und Arbeit an der mehrtausendseitigen Romantetralogie „Der Ernst des Sterbens“, Publikationen in Zeitschriften, Lesungen, zuletzt „Lecram, ich, Marcel, Hommage á Proust“ (2010). Meine Ziele als Dozent: Ich versuche, im Theoretischen, meinen Schülern einen Überblick über die Weltliteratur zu geben, über den reichen Fundus des bereits Geschriebenen und gehe, im Praktischen, auf das besondere Talent jedes/jeder Einzelnen  ein und versuche, den bewussten Umgang mit Sprache, Form und Inhalt zu fördern.